Im Notfall

Im Dienste der Sicherheit. – Im Notfall.

Bauprojekte werden zunehmend komplexer. Die steigenden technischen Anforderungen und Grossbaustellen von gewaltigem Ausmass in schwierigen Lagen fordern besondere Sicherheitskonzepte.

Präventive Massnahmen, neue Sicherheitstechnologien oder erhöhte Anforderungen an das Gerüst können einen Notfall bereits im Vorfeld verhindern. „Unfälle passieren nicht, Unfälle werden verursacht“, bringt es Helmuth Prinoth auf den Punkt. Er und sein Team sind für die Sicherheit auf Baustellen im Dauereinsatz. Durch Austausch mit allen Beteiligten, den Einsatz qualifizierter Sicherheitskräfte und regelmässige Sicherheitsschulungen können viele Risiken bereits in der Planungsphase vermieden werden. Künftig soll ein Unfallmeldesystem wertvolle Rückschlüsse für Verbesserungen liefern. Kommt es zu einem Unfall, Unglücksfall oder zur Betriebsstörung, legen sogenannte Notfallpläne fest, was zu tun ist.

Ein Plan für den Notfall

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz